SEMINAR // Tontechnische Grundlagen

In diesem Seminar werden die Grundlagen der Beschallung praxisorientiert vermittelt. Die Teilnehmer*innen lernen ein PA-System für Sprache/Musik in Betrieb zu nehmen und typische Fehler zu beheben.

Kulturreferat München - Veranstaltungstechnik

Nächster Termin:

11.12.2024, 12.12.2024 Theorie & Praxis;

13.12.2024 Hands-on-Workshop

Dauer:
3 Tage, von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort:
Kulturreferat der Landeshauptstadt München
Abteilung 2 / Veranstaltungstechnik
Maria-Probst-Str. 47
80939 München

(Nur teilweise barrierefrei)

Seminarleitung:
Oliver Künzner, Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Seminarpreis:
150,00 Euro

Teilnehmerzahl:
mind. 6, maximal 12 Personen

Seminarinhalte:

Theorie & Praxis:

  • Physikalische Grundlagen
  • Schallwandler, Signalweg und Klangregelung
  • Sprachbeschallung
  • Band-Mix & Monitoring

Hands-on-Workshop:

  • Multirack Mix
  • Equalizern (Grafik-/Parametrik-EQ)
  • Dynamik-Prozessoren (Kompressor, Gate)
  • Effekt-Prozessoren (Hall, Delay)
  • Routing (Sub-/DCA-Gruppen)
  • Presets & Szenen (Digitalmischpult)

Zielgruppe:

  • Auszubildende zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • Neu- bzw. Quereinsteiger
  • Veranstaltungstechniker*innen anderer Gewerke

Sie erhalten eine Bestätigung über die Teilnahme am Seminar.